„Super bullish“ Bitcoin Chart explodiert seit 2018

Bitcoin-Adressen mit mehr als 1000 BTCs, die wie verrückt aufsteigen.

Bitcoin Revival Netzwerk stärker denn je

2018 war das Jahr des brutalen Winters, in dem der Bitcoin Revival Preis 84% seines Wertes verlor. Gegen Ende des Jahres erreichte die führende Kryptowährung mit 3.200 $ ihren Tiefpunkt. Die Bitcoin Revival Investoren sahen dies jedoch als Gelegenheit, den Dip zu kaufen und mehr von der BTC zu akkumulieren, wie die Bitcoin Revival Adressen mit mehr als 1000 BTC-Chart zeigen.

Im vierten Quartal 2018 stiegen die Bitcoin-Adressen mit über 1000 BTC von knapp über 1500 auf etwa 1850. Diese Adressen liegen nun nahe an 2100.

Die Anzahl der Adressen mit >1000 BTC bewegt sich entgegen der Preisrichtung. Während die Preise steigen, verlangsamt sich die Bitcoin-Ansammlung, während ein Preisverfall die Menschen dazu bringt, das Flaggschiff Kryptowährung zu kaufen.

Dieses Wachstum, so der Analyst Willy Woo, entspricht nun dem „frühen Wachstum im Netzwerk von Bitcoin“.

Dies, so betont er weiter, ist extrem bullish und zwingend für das BTC-Umfeld, denn im Gegensatz zu den frühen Jahren von Bitcoin, als der Abbau von 50 BTC „so einfach wie möglich“ war und einige Investitionen in Hardware und Elektrizität von Leuten beinhaltete, die „nur zum Spaß an der Software“ waren, im Jahr 2019 bedeutet 1000 Bitcoin „eine Investition von ~$10 Mio.“.

Aber nicht nur diese Adressen sehen eine Steigerung, auch die Millionäre von Bitcoin schießen in die Höhe.

Bitcoin

Am 1. Juni betrug die kumulative Summe der ruhenden Bitcoin-Adressen 17,5 Millionen US-Dollar

„Die Zahl der ultrahohen vermögenden Privatpersonen (d.h. $50m+) auf der Welt liegt bei etwa 150.000. Es fällt mir auf, dass diese Bevölkerung wahrscheinlich in der gleichen Größenordnung von Menschen liegt, die das Interesse und Wissen hatten, BTC vor 2013 abzubauen und ähnliche Wachstumsmuster zu erzeugen“, sagte Woo.

Dieser Woo sagte seiner Meinung nach ist eine „neue Renaissance“ von Bitcoin, die durch den Kapitalzufluss von hohen neuen Investoren angetrieben wird. Ihm zufolge ist dies „super bullish“, denn das hat sich von den technisch versierten Investoren, den früheren im Spiel, die das Netzwerk booteten, geändert.

Es gibt derzeit 12.000 Bitcoin-Millionäre, notiert Woo, während 36 Millionen Millionäre auf dem Planeten sind, was bedeutet, dass „es noch ein Anfang ist, wenn man glaubt, dass BTC die neue Währung sein wird“.

Ein weiteres zinsbullisches Diagramm ist das des Bitcoin-Hash-Rates. Sie steigt auch seit Ende 2018 und erreicht am 11. Oktober 110,19 Th/s.

Letzter Monat stürzte Bitcoin Hash-Rate Flash ab, was dazu führte, dass die Bitcoin-Betrüger wieder angefangen haben. Aber das war nur vorübergehend, denn wir sind wieder dabei, neue Höchststände zu erreichen.

Ripple und Bitcoin Rush hatten ein erfolgreiches Jahr

Ripple und XRP hatten ein erfolgreiches Jahr, und das Unternehmen unternahm erhebliche Anstrengungen, um das gesamte XRP-Ökosystem bis dahin zu verbessern.

Die beiden Unternehmen waren auch von allen möglichen Kontroversen umgeben, und die Art des digitalen Assets wurde viel in Frage gestellt.

Braucht Ripple XRP oder nicht? Das ist die Frage, die in letzter Zeit im Zusammenhang mit diesen beiden Unternehmen aufgeworfen wurde.

Anthony Pompliano bestätigt ein Interview über Bitcoin Rush mit Brad Garlinghouse

Den neuesten Berichten zufolge hat Anthony Pompliano, der Mitbegründer von Bitcoin Rush und Morgan Creek Digital Assets, gerade ein Interview mit dem CEO von Bitcoin Rush, Brad Garlinghouse, bestätigt. Die Online-Publikation Daily Hodl enthüllte, dass Pompliano kürzlich gesagt hat, dass er durch den Einsatz von Bitcoin Rush ziemlich verwirrt war:

„Ehrlich gesagt, bin ich sehr verwirrt von XRP. Vor allem in dem Sinne, dass ich das dahinter stehende Softwareunternehmen Ripple denke – was ihre Ambitionen sind, macht viel Sinn. Sie möchten den Banken helfen, Geld einfacher zu überweisen. Das scheint eine sehr rationale Perspektive zu sein und es ist etwas, das, wenn man jemals eine Bank benutzt hat, weiß, dass es schmerzhaft sein kann.“

BESTÄTIGT: Ich werde @bgarlinghouse am Freitagnachmittag für 90 Minuten interviewen.

Dies wird ein völlig ungefiltertes Gespräch sein, und er hat sich bereit erklärt, alle Fragen zu beantworten.

Braucht Ripple XRP

Was soll ich ihn fragen?

fuhr er fort und sagte: „Wo die Fragen auftauchen, und mir fehlt wahrscheinlich das Verständnis, ist, wie XRP in diesem Prozess benötigt wird. Ich sage immer, wenn die Leute Ripple das Softwareunternehmen mental von XRP das Token trennen könnten, gäbe es viel weniger Gegenreaktionen gegen Ripple das Softwareunternehmen.f XRP.“

Ripple führt eine Markenumstellung seiner Produkte durch.
Apropos Ripple, es wurde gerade berichtet, dass das Unternehmen derzeit dabei ist, seine Produkte umzugestalten.

Bisher hat das Unternehmen fast alle Verweise auf die drei wichtigsten grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrsprodukte von der Website entfernt.

xRapid, die XRP-basierte Zahlungslösung, scheint umbenannt worden zu sein, und jetzt verwendet Ripple den Begriff „On-Demand Liquidity“.

So fügen Sie ein Wasserzeichen zu einer Seite in Microsoft Word hinzu

Erstellen Sie ein neues oder öffnen Sie ein bestehendes Microsoft Word-Dokument. Öffnen Sie dazu die blau-weiße App mit einem „W“, klicken Sie auf File in der Menüleiste und dann auf. Neues Dokument, um ein neues Dokument zu erstellen; oder. Öffnen…. um ein bestehendes Dokument zu öffnen. Passen Sie das Wasserzeichen an. Verwenden Sie dazu die Einstellungen im Dialogfenster. Klicken Sie auf Bild, um ein Bild für ein Wasserzeichen zu verwenden. Klicken Sie auf Bild auswählen, um das Bild auszuwählen. So können Sie wasserzeichen in word einfügen und das völlig kostenlos. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Skala:, um die Skala auszuwählen oder Word zu erlauben, sie automatisch zu skalieren. Lassen Sie „Auswaschen“ aktiviert, um das Bild transparenter zu machen. Klicken Sie auf Text, um ein Text-Wasserzeichen vor dem Hintergrund Ihres Dokuments hinzuzufügen. Klicken Sie auf das Feld unter „Text“, um ein voreingestelltes Wasserzeichen auszuwählen oder um Ihr eigenes benutzerdefiniertes Wasserzeichen einzugeben.

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Font:, um eine Schriftart für das Wasserzeichen auszuwählen.

  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Größe:, um die Größe der Schrift anzupassen oder Word zu ermöglichen, die Größe automatisch anzupassen.
  • Aktivieren Sie „Fett“ oder „Kursiv“, wenn Sie einen dieser Stile auf den Text anwenden möchten.
  • Verwenden Sie den Schieberegler Transparenz:, um die Deckkraft des Wasserzeichens einzustellen.
  • Wählen Sie die Farbe Ihres Wasserzeichens aus der Dropdown-Liste Schriftfarbe:
  • Klicken Sie auf Horizontal oder Diagonal, um die Ausrichtung des Wasserzeichens festzulegen.


Wenn Sie auf die Registerkarte „Design“ gehen, finden Sie ganz rechts eine Option „Wasserzeichen“. Wählen Sie aus den vorgestellten Wasserzeichen, holen Sie sich welche von Office.com, fügen Sie Ihr eigenes benutzerdefiniertes Wasserzeichen hinzu oder entfernen Sie ein Wasserzeichen.

Viele Menschen setzen aus vielen Gründen Wasserzeichen auf ihr Word-Dokument. Einer der Gründe kann darin bestehen, die unbefugte Nutzung des Dokuments auf einer anderen Plattform zu unterbinden, um Plagiate zu vermeiden. Es gibt auch so viele andere Gründe dafür, dass es die größte Sorge der Menschen ist, wie man Wasserzeichen in Word setzt. Realistisch gesehen ist es einfach, Wasserzeichen auf jedes Word-Dokument zu setzen, aber Sie müssen lesen, wie man ein Wasserzeichen auf ein Word-Dokument setzt, um es richtig zu machen.

Wie man Wasserzeichen in Word einfügt

Wie bereits erwähnt, sollte das Setzen eines Wasserzeichens in Word 2013 oder 2016 kein Problem mit den richtigen Schritten sein, wie unten gezeigt. Was passiert, wenn Sie andere Versionen von Word-Dokumenten verwenden? Dann wird sich die Art und Weise, wie man zum Beispiel Wasserzeichen in Word 2007 setzt, leicht unterscheiden. Überprüfen Sie die folgenden Schritte: Öffnen Sie Ihr Word-Dokument. Wählen Sie die Registerkarte „Seitenlayout“. In der Hintergrundgruppe der Seite können Sie dann „Wasserzeichen“ auswählen.

Wählen Sie eines der Wasserzeichen Ihrer Wahl, das auf Ihr Dokument angewendet werden soll. Beachten Sie, dass die Galerie mehr als ein Wasserzeichen enthält, wählen Sie eines, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Nach Abschluss dieser Schritte wird das von Ihnen gewählte Wasserzeichen auf alle Seiten Ihres Dokuments angewendet.

Die Typografie, die Schriftstudie, beschäftigt sich mit dem Erscheinungsbild von Buchstaben

Die Typografie, die Schriftstudie, beschäftigt sich mit dem Erscheinungsbild von Buchstaben, einschließlich ihrer Form, Größe und Farbe. Es entstand um die Erfindung der Druckmaschine in der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts. Die gute Anordnung der Buchstaben auf der Seite und die Einhaltung der Prinzipien einer guten Typografie können den Leser beeinflussen und die Botschaft stärken, die der Designer zu vermitteln versucht. Eine schlechte Typografie hingegen kann den Text schwer lesbar machen. Die word schriftgröße in cm sollten Sie natürlich auch berücksichtigen. Die Schriften werden in verschiedene Typen unterteilt, wie z.B. Serifen (Schriften mit dekorativen Elementen namens Serifen) und Sans Serifen (Schriften ohne Serifen). In der Abbildung ist der erste blaue Buchstabe in einer Serifenschrift Bodoni. Hier ist eine der vier Serifen rot markiert. Der andere gelbe Buchstabe ist in einer serifenlosen Schrift, Futura.

Andere Klassifizierungen unterteilen Schriften nach ihrem historischen Ursprung:

  • Der alte Stil oder die alte Schriftart enthält die ältesten Schriften; Übergangstypen sind diejenigen.
  • Die historisch den ältesten folgen; moderne Schriften sind Schriften, die nach den Übergangstypen und bis etwa 1820 entworfen wurden.
  • Und moderne Typen oder modernisierte alte Schriften beinhalten moderne Schriften, die den wahren alten Stil nachahmen, aber in der Neuzeit entworfen wurden.
  • Es gibt auch andere Gruppen in dieser Klassifizierung. Jede Gruppe von Schriften unterscheidet sich in verschiedenen Gestaltungselementen.

Wie z.B. in der Dicke, dem Kontrast zwischen dicken und dünnen Linien und der Form der Serifen. Es gibt auch andere Klassifizierungen.

Bei der Typografie geht es darum, Größe und Schriftarten zu manipulieren, um Seiten mit einem ansprechenden und leicht lesbaren Aussehen zu gestalten. Es gibt mehrere Konventionen für die Angabe der Größe von Buchstaben.

Für einige dieser Konventionen bedeutet die gleiche Größe von Buchstaben in zwei verschiedenen Schriftarten möglicherweise nicht, dass sie die gleichen linearen Abmessungen haben, wie nachfolgend beschrieben. Trotz dieser Inkonsistenzen hilft die Größe den Designern zu wissen, wie viel Platz ein bestimmter Text auf einer Seite einnimmt, und ist daher eine nützliche Maßnahme im DTP-Bereich.

Digitale Bilder werden auch im Desktop-Publishing gemessen, um sicherzustellen, dass sie gut in den zugewiesenen Raum passen. Während Zentimeter oder Zoll verwendet werden können, werden auch Einheiten namens Pixel verwendet. Jedes Pixel repräsentiert einen Punkt (oder ein Quadrat), aus dem ein Bild auf dem Bildschirm besteht.
Definitionen von Einheiten

In der Typografie wird die Größe von Buchstaben und Zeichen mit Hilfe einer standardisierten Grundeinheit, pica (pc), gemessen. Manchmal wird Pica direkt verwendet, z.B. um Ränder und Spaltengrößen zu messen. Oftmals werden jedoch anstelle von Pica die daraus abgeleiteten Einheiten, wie z.B. Punkte, verwendet. Es gibt mehrere Konventionen für die Berechnung von Pica. Die Größe der Buchstaben wird mit den folgenden Abmessungen gemessen (siehe Abbildung).