Ripple und Bitcoin Rush hatten ein erfolgreiches Jahr

Ripple und XRP hatten ein erfolgreiches Jahr, und das Unternehmen unternahm erhebliche Anstrengungen, um das gesamte XRP-Ökosystem bis dahin zu verbessern.

Die beiden Unternehmen waren auch von allen möglichen Kontroversen umgeben, und die Art des digitalen Assets wurde viel in Frage gestellt.

Braucht Ripple XRP oder nicht? Das ist die Frage, die in letzter Zeit im Zusammenhang mit diesen beiden Unternehmen aufgeworfen wurde.

Anthony Pompliano bestätigt ein Interview über Bitcoin Rush mit Brad Garlinghouse

Den neuesten Berichten zufolge hat Anthony Pompliano, der Mitbegründer von Bitcoin Rush und Morgan Creek Digital Assets, gerade ein Interview mit dem CEO von Bitcoin Rush, Brad Garlinghouse, bestätigt. Die Online-Publikation Daily Hodl enthüllte, dass Pompliano kürzlich gesagt hat, dass er durch den Einsatz von Bitcoin Rush ziemlich verwirrt war:

„Ehrlich gesagt, bin ich sehr verwirrt von XRP. Vor allem in dem Sinne, dass ich das dahinter stehende Softwareunternehmen Ripple denke – was ihre Ambitionen sind, macht viel Sinn. Sie möchten den Banken helfen, Geld einfacher zu überweisen. Das scheint eine sehr rationale Perspektive zu sein und es ist etwas, das, wenn man jemals eine Bank benutzt hat, weiß, dass es schmerzhaft sein kann.“

BESTÄTIGT: Ich werde @bgarlinghouse am Freitagnachmittag für 90 Minuten interviewen.

Dies wird ein völlig ungefiltertes Gespräch sein, und er hat sich bereit erklärt, alle Fragen zu beantworten.

Braucht Ripple XRP

Was soll ich ihn fragen?

fuhr er fort und sagte: „Wo die Fragen auftauchen, und mir fehlt wahrscheinlich das Verständnis, ist, wie XRP in diesem Prozess benötigt wird. Ich sage immer, wenn die Leute Ripple das Softwareunternehmen mental von XRP das Token trennen könnten, gäbe es viel weniger Gegenreaktionen gegen Ripple das Softwareunternehmen.f XRP.“

Ripple führt eine Markenumstellung seiner Produkte durch.
Apropos Ripple, es wurde gerade berichtet, dass das Unternehmen derzeit dabei ist, seine Produkte umzugestalten.

Bisher hat das Unternehmen fast alle Verweise auf die drei wichtigsten grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrsprodukte von der Website entfernt.

xRapid, die XRP-basierte Zahlungslösung, scheint umbenannt worden zu sein, und jetzt verwendet Ripple den Begriff „On-Demand Liquidity“.